PLAZENTA KUGERL

Bereits seit Urzeiten wird die Plazenta, auch Mutterkuchen genannt, zur Heilung und Stärkung des menschlichen Körpers verwendet. Im Vergleich zu früher ist die heutige Anwendung durch die Gabe von Plazentaglobuli wesentlich einfacher. Es handelt sich dabei um natürlich hergestellte Globuli, welche vielfach eingesetzt werden können. Durch die Einnahme werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt. Das Einsatzgebiet von Plazenta Kugerl erstreckt sich von der Stärkung des Immunsystems (für Mutter und Kind) bis über die Regulierung der Milchproduktion und vielen weiteren Beschwerden im Säuglings- und Kleinkindalter. 


MUTTERMILCH KUGERL

Das Einsatzgebiet der Muttermilch-Globuli ist sehr breit gefächert, konzentriert sich aber hauptsächlich auf die Themen Stillen, Mutter- und Frausein. Grundsätzlich ist die Einnahme der Globuli für die Mutter bestimmt, die Erfahrung zeigt aber, dass auch bei Babys erstaunliche Erfolge zu verzeichnen sind. Wie bei den Plazenta-Globuli handelt es sich auch bei Diesen um natürlich hergestellte Kugerl um die Selbstheilungskräfte zu stärken und zu aktivieren.

Bei uns in der Apotheke erhalten Sie ein kostenloses Probengefäß-Set für Muttermilch oder Plazenta inklusive Kurz-Beschreibung, gerne senden wir Ihnen diese Gefäße auch per Post. Zum Onlineshop: Bitte klicken

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne in der Apotheke Nord° oder per E-Mail (produktion@apothekenord.at) zur Verfügung.