Föhn vs. Fön


Der Herbst beschert uns wieder einmal ein sehr wechselhaftes Wetter. Kalte Tage, an denen man schon den Schnee riechen kann, wechseln ab mit warmen Strömungen und Temperaturen um die 20 Grad, wo man mit einem kurzen T-Shirt und einem Platz an der Sonne liebäugelt.

Diese abrupten Temperaturwechsel sind nicht jedermanns Freund. Schnell wird der warme Föhnwind zum Schmerzbringer: Kopfweh, Narben- und Phantomschmerzen sind unangenehme Begleiterscheinungen. Zusätzlich fühlen sich wetterfühlige Menschen müde und abgeschlagen. 

Für Ihre Beschwerden finden Sie in der Apotheke NORD° Abhilfe. Vor allem die NORD° Floca Tropfen sind für Wetterfühlige geeignet. Die reine Pflanzenkraft aus Melisse und Weißdorn bringt den Kreislauf wieder in Schwung und sorgt gleichzeitig für einen Ausgleich bei Abgeschlagenheit.

Kommen Sie rechtzeitig vor dem nächsten Föhnsturm vorbei, wir beraten Sie gerne.

Ihre Gesundheit ist unser größtes Anliegen!

Ihr Apotheke NORD° Team



« Zurück zur Übersicht